Folgen

Ask-Symbolleiste und -Suchmaschine deinstallieren

Ich möchte die Ask-Symbolleiste und alle zugehörigen Ask.com-Apps und -Seiten von meinem Computer löschen. Wie gehe ich vor?

Die Ask-Symbolleiste und -Suchmaschine sind optionale Add-Ons bei der Installation von RealTimes. Wenn Sie die Symbolleiste und die Suchmaschine nicht mehr verwenden möchten, können Sie sie in der Systemsteuerung deinstallieren und dann die Erweiterungen aus jedem Webbrowser entfernen, den Sie verwenden. Eine vollständige Anleitung finden Sie unten. Wir empfehlen, diesen Artikel auszudrucken oder als Textdatei bzw. als Word-Dokument zu speichern, damit die Informationen Ihnen auch dann vorliegen, wenn Sie alle Browserfenster geschlossen haben.

Bevorzugte Startseite wiederherstellen

IE-SymbolInternet Explorer:

1. Klicken Sie auf das Zahnrad-Symbol oben rechts auf dem Bildschirm.

2. Wählen Sie Internetoptionen aus. Auf der Registerkarte "Allgemein" können Sie nun die URL eingeben oder auswählen, die Sie beim Öffnen des Browsers als Startseite sehen möchten.

Chrome-SymbolGoogle Chrome

1. Klicken Sie oben rechts im Chrome-Browserfenster auf die drei horizontalen Striche und wählen Sie Einstellungen aus.

2. Auf der Seite "Einstellungen" im Abschnitt "Beim Start" sehen Sie die Optionen "'Neuer Tab'-Seite öffnen", "Zuletzt angesehene Seiten öffnen" und "Bestimmte Seite oder Seiten öffnen". Klicken sie auf den Link "Seiten festlegen", um eine andere Seite manuell als Startseite einzurichten.

Firefox-SymbolFirefox

1. Klicken Sie oben rechts im Browserfenster auf die drei horizontalen Striche und wählen Sie Einstellungen gefolgt von Allgemein aus. (Wenn Sie eine ältere Version von Firefox verwenden, klicken Sie oben links im Browser auf die orangefarbene Firefox-Registerkarte und wählen Sie dann "Optionen" aus.)

2. Löschen Sie alle URLs, die im Feld für die Startseite stehen, und geben Sie dann die URL ein, die Sie beim Öffnen des Browsers als Startseite verwenden möchten.

Standard-Suchmaschine wiederherstellen

IE-SymbolInternet Explorer:

1. Klicken Sie auf das Zahnrad-Symbol oben rechts auf dem Bildschirm und wählen Sie Add-Ons verwalten aus.

2. Klicken Sie im rechten Fensterbereich auf den Link Suchanbieter. Klicken Sie auf Ihren bevorzugten Suchanbieter und dann im Pop-up-Fenster auf Als Standard festlegen. Wenn Sie fertig sind, schließen Sie das Fenster "Add-Ons verwalten"

Chrome-SymbolGoogle Chrome

1. Klicken Sie oben rechts im Chrome-Browserfenster auf die drei horizontalen Striche und wählen Sie Weitere Tools gefolgt von Erweiterungen aus.

2. Klicken Sie links im Fenster auf Einstellungen und anschließend im Bereich "Suchen" auf Suchmaschinen verwalten. Wählen Sie im Suchmaschinendialog Google aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Als Standard festlegen. Wenn Sie den Eintrag für ask.com markieren, sehen Sie oben rechts in der Liste ein "x". Klicken Sie auf das "x", um die Ask-Suchmaschine zu entfernen.

Firefox-SymbolFirefox

Klicken Sie oben rechts im Browserfenster auf die drei horizontalen Striche und wählen Sie Einstellungen gefolgt von Suche aus. Entfernen Sie hier alle Einträge für Ask-Suchmaschinen.

Symbolleiste und Browser-Erweiterungen deinstallieren

1. Schließen Sie alle Browserfenster.

2. Klicken Sie auf Start und wählen Sie Systemsteuerung aus. (Unter Windows 8 klicken Sie auf das Suchsymbol und suchen nach "Systemsteuerung".)

3. Klicken Sie auf Programm deinstallieren (oder unter Windows XP auf Programme hinzufügen oder entfernen).

4. Suchen und deinstallieren Sie "Ask Toolbar Updater" und "Ask Toolbar". Überprüfen Sie anschließend die Liste der Herausgeber und deinstallieren Sie alle Programme, bei denen Ask.com als Herausgeber angegeben ist.

Öffnen Sie jeden Browser, den Sie verwenden, und entfernen Sie alle Ask-Erweiterungen und -Add-Ons:

IE-SymbolInternet Explorer:

1. Klicken Sie auf das Zahnrad-Symbol oben rechts auf dem Bildschirm.

2. Wählen Sie Add-Ons verwalten aus.

3. Der Bereich "Symbolleisten und Erweiterungen" wird geöffnet. Halten Sie die Strg-Taste gedrückt und wählen Sie alle Erweiterungen aus, die zu Ask.com gehören, z. B. "Ask Toolbar" (es gibt u. U. mehrere Einträge) und "askBar BHO". Klicken Sie unten im Fenster auf die Schaltfläche Alle deaktivieren.

Chrome-SymbolGoogle Chrome

1. Klicken Sie oben rechts im Chrome-Browserfenster auf die drei horizontalen Striche und wählen Sie Tools (oder Weitere Tools ) gefolgt von Erweiterungen aus.

2. Wählen Sie alle Erweiterungen aus, die zu Ask.com gehören, z. B. "Ask Toolbar". Klicken Sie zum Entfernen der markierten Einträge auf das Papierkorb-Symbol rechts neben jeder Erweiterung.

Firefox-SymbolFirefox

1. Klicken Sie oben rechts im Browserfenster auf die drei horizontalen Striche und wählen Sie Add-Ons gefolgt von Erweiterungen aus.

2. Suchen Sie alle Erweiterungen, die zu Ask.com gehören, z. B. "Ask Toolbar", und klicken Sie neben jedem Eintrag auf die Schaltfläche Entfernen.

War dieser Beitrag hilfreich?
6 von 17 fanden dies hilfreich
Powered by Zendesk