Folgen

„Beim Starten von msiexec ist ein Fehler aufgetreten“

Bei der Installation von RealPlayer erhalte ich die Nachricht „Beim Starten von msiexec ist ein Fehler aufgetreten“ – wie kann ich die Installation abschließen?

Um dieses Problem zu lösen, versuchen Sie bitte, RealPlayer im sicheren Modus zu installieren.

Schritt 1: Starten Sie den Computer im sicheren Modus.

1. Klicken Sie in der unteren linken Ecke Ihres Computers mit der rechten Maustaste auf das Windows-Symbol.
2. Klicken Sie auf Ausführen. Geben Sie im Eingabefeld „msconfig“ (ohne die Anführungszeichen) ein und drücken Sie die Eingabetaste.
3. Klicken Sie auf den Registerreiter Start.
4. Klicken Sie auf Abgesicherter Start und unter dieser Option auf Netzwerk.
5. Klicken Sie auf OK.

Somit startet der Computer neu und im sicheren Modus mit Netzwerk.

Schritt 2: Installieren Sie RealPlayer mit dem Alternate Installer (alternatives Installationsprogramm).

Klicken Sie hier http://www.real.com/, um RealPlayer herunterzuladen und zu installieren. Wenn Sie ein Fenster sehen, um den Nutzungsbedingungen zuzustimmen:

1. Klicken Sie in der oberen rechten Ecke des Fensters auf das X. Es erscheint ein kleineres Fenster.

2. Wählen Sie Alternate Installer.

Befolgen Sie die Anweisungen, um die Installation abzuschließen.

Schritt 3: Stellen Sie Ihren Computer wieder auf den normalen Modus um.

1. Klicken Sie in der unteren linken Ecke Ihres Computers mit der rechten Maustaste auf das Windows-Symbol.
2. Klicken Sie auf Ausführen. Geben Sie im Eingabefeld „msconfig“ (ohne die Anführungszeichen) ein und drücken Sie die Eingabetaste.
3. Klicken Sie auf den Registerreiter Allgemein.
4. Wählen Sie Normaler Systemstart.
5. Klicken Sie auf OK.

Wenn Sie auf die OK-Taste klicken, werden Sie zu einem Neustart des Computers oder zu Verlassen ohne Neustart aufgefordert. Klicken Sie auf die Taste Neustart. Damit wird der Computer heruntergefahren. Wenn der Computer neu gestartet wurde und wieder läuft, sind Sie wieder im normalen Modus.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 2 fanden dies hilfreich
Powered by Zendesk