Folgen

Dateien über "Dieses Video herunterladen" auf ein Betriebssystem mit 64 Bit herunterladen

Wie finde ich heraus, ob ich ein Betriebssystem mit 64 Bit habe? Wie lade ich in diesem Fall Videos über RealTimes/RealPlayer herunter?

Windows 8 oder 10
Auf PCs mit Windows 8 oder 10 ist Internet Explorer standardmäßig mit 64 Bit installiert. Es gibt allerdings ein integriertes 32-Bit-Add-on, was bedeutet, dass der Browser auch als 32-Bit-Browser funktioniert und mit der Funktion "Dieses Video herunterladen" kompatibel sein sollte.

Probleme mit dem Download über "Dieses Video herunterladen" lassen sich wie folgt beheben:

1. Öffnen Sie Internet Explorer.
2. Klicken Sie oben rechts auf das Zahnradsymbol, um das Menü "Extras" zu öffnen.
3. Wählen Sie Erweitert.
4. Stellen Sie sicher, dass "Enhanced Protected Mode" (Erweiterter geschützter Modus) nicht markiert ist.

Windows 7 oder frühere Versionen
Ob das Betriebssystem Ihres PCs ein 64- oder 32-Bit-System ist, können Sie folgendermaßen herausfinden:

1. Klicken Sie auf die Windows-Schaltfläche Start.
2. Klicken Sie auf Computer.
3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eigenschaften.
4. Achten Sie auf die Informationen neben Systemtyp.

Bei 64-Bit-Systemen ist Internet Explorer standardmäßig in der 32-Bit-Version installiert. Stellen Sie bitte vor dem Verwenden der Funktion "Dieses Video herunterladen" von RealPlayer mit den folgenden Schritten sicher, dass IE im 32-Bit Modus ausgeführt wird:

1. Öffnen Sie Internet Explorer und klicken Sie auf Hilfe > Über Internet Explorer. (Wenn Sie die Menüleiste deaktiviert haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die IE-Symbolleiste und setzen Sie ein Häkchen neben die Menüleiste, damit die Hilfe verfügbar wird.)
2. Wenn dort nichts von 64 Bit steht, handelt es sich bei der von Ihnen verwendeten Version um die 32-Bit-Version.

So erstellen Sie eine Verknüpfung zur 32-Bit-Version von IE:

1. Klicken Sie auf die Windows-Schaltfläche Start.
2. Klicken Sie auf Computer.
3. Klicken Sie auf das lokale Laufwerk C:.
4. Klicken Sie auf Programme (x86).
5. Klicken Sie auf Internet Explorer.
6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf iexplore.exe.
7. Wählen Sie An Desktop senden (erstellen Sie eine Verknüpfung).
8. Benennen Sie diese Verknüpfung so um, dass sie als Verknüpfung zur 32-Bit-Version von IE erkennbar ist.

Wenn Sie Ihren Browser von 64 Bit auf 32 Bit umstellen müssen, befolgen Sie bitte diese Anweisungen:

1. Wenn Sie Windows XP verwenden, klicken Sie links unten auf die Schaltfläche Start. Wenn Sie Windows 7 oder Vista verwenden, klicken Sie links unten auf das Windows-Logo.
2. Wählen Sie "Alle Programme" aus. Sie sehen eine Liste mit Verknüpfungen aller auf Ihrem Computer/Laptop installierten Programme.
3. Fahren Sie nach oben, bis Sie die Browser-Verknüpfung "Internet Explorer (32-Bit)" sehen.
4. Klicken Sie auf die Verknüpfung, um die 32-Bit-Version von Internet Explorer auf einem Windows-Betriebssystem mit 64 Bit zu starten.

War dieser Beitrag hilfreich?
8 von 16 fanden dies hilfreich
Powered by Zendesk