Folgen

CD-Titel in der Bibliothek speichern

  1. Starten Sie RealTimes und legen Sie eine CD in das CD-Laufwerk Ihres Computers ein.
  2. RealTimes vergleicht die CD-Titel und Clips in der Bibliothek. Wenn die Titel der CD noch nicht in der Bibliothek gespeichert sind, fragt RealTimes Sie, ob Sie die Titel jetzt dort speichern möchten:
    • Klicken Sie auf Ja, wenn Sie die Titel jetzt importieren und speichern möchten.
    • Klicken Sie auf Nein, wenn Sie keinen der Titel speichern und das Dialogfeld schließen möchten. Sie können die Titel weiterhin über die CD/DVD-Anzeigeseite auflisten und abspielen.
    • Klicken Sie auf Optionen , um das Dialogfeld "Titel speichern" zu öffnen. Über das Dialogfeld "Titel speichern" können Sie einzelne Titel von der CD wählen, den Speicherort auf dem Computer ändern und auf Ihre CD-Einstellungen zugreifen.
  3. Die Spalte "Status" auf der CD-Seite zeigt für jeden erfolgreich importierten Titel die Meldung Gespeichert an.

Gut zu wissen

  • RealTimes fragt Sie automatisch, ob Sie die CD-Titel importieren möchten, wenn Sie eine neue CD einlegen. Wenn Sie diese Einstellung ändern möchten, öffnen Sie die CD-Einstellungen und deaktivieren Sie die Option Zum Speichern der CD auffordern.
  • Sie können andere Seiten von RealTimes durchsuchen und weitere Funktionen nutzen, während die CD gespeichert wird.
  • Nachdem alle Titel importiert wurden, spielt RealTimes einen Ton ab. Um den Ton auszuwählen oder diese Einstellung zu deaktivieren, öffnen Sie CD-Einstellungen und klicken auf Weitere CD-Optionen.
  • Wenn Sie bereits einen bzw. mehrere Titel einer CD importiert haben, so speichert RealTimes diese Daten. Wenn Sie Titel derselben CD später in die Bibliothek importieren, zeigt RealTimes an, welche Titel bereits vorher importiert wurden. Sie können nun entscheiden, ob Sie eine zusätzliche Kopie der zuvor erzeugten Dateien erstellen oder sie so belassen möchten.
War dieser Beitrag hilfreich?
6 von 18 fanden dies hilfreich
Powered by Zendesk