Folgen

Vorgeschlagene Storys auf einem PC löschen oder verbergen

Mir gefallen nicht alle automatisch erstellten vorgeschlagenen Storys. Wie kann ich sie aus meiner RealPlayer-Bibliothek entfernen?

Wenn Sie die Story-Vorschläge deaktivieren möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus:

1. Klicken Sie in RealPlayer auf das RealPlayer-Logo oben links.
2. Klicken Sie im Drop-down-Menü auf Einstellungen.
3. Klicken Sie unter "Bibliotheks- und Gerätefreigabe" auf Storys.
4. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen unter "Vorgeschlagene Storys".

Nun werden keine automatisch erstellten Storys mehr angezeigt (gilt auch für Storys, die zuvor bereits vom Programm erstellt wurden). Von Ihnen gespeicherte Storys bleiben erhalten, und Sie können nach wie vor eigene Storys erstellen.

Konnen Sie vorgeschlagene Storys verbergen:

1. Wählen Sie eine oder mehrere Storys aus. (Wenn Sie mehrere Storys auswählen möchten, verwenden Sie die STRG- oder Umschalttaste.)

2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Löschen aus.

3. Klicken Sie im Pop-up-Fenster auf Aus PC-Bibliothek entfernen.

Wenn Sie verborgene Storys wieder anzeigen möchten, gehen Sie zu Einstellungen > Bibliotheks- und Gerätefreigabe (oder auf einem Mac auf Medienbibliothek ). Wählen Sie Storys aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Story anzeigen . Damit werden alle verborgenen Storys wieder angezeigt.

HINWEIS: Vorgeschlagene Storys werden aus lokal gespeicherten Inhalten erstellt, daher erhalten Sie unterschiedliche Storys auf Ihrem PC und Ihren Mobilgeräten. Das Löschen oder Verbergen vorgeschlagener Storys auf Ihrem PC oder Mac hat keine Auswirkungen auf die vorgeschlagenen Storys, die auf Ihrem Android-Telefon oder iPhone angezeigt werden. Dies gilt auch umgekehrt.

War dieser Beitrag hilfreich?
5 von 15 fanden dies hilfreich
Powered by Zendesk