Folgen

Warum bestimmte Mediendateien nicht gebrannt werden können

Unzureichende Rechte

Die Datei ist durch ein System zur digitalen Rechteverwaltung (Digital Rights Management, DRM) gesichert. Eine Lizenz zum Brennen auf eine CD oder DVD ist nicht vorhanden. Wenden Sie sich für Informationen über die entsprechende Lizenzierung an die Website oder das Unternehmen, von der/dem Sie die Datei bezogen haben.

Nicht unterstützter Medientyp

Die Datei kann nicht in das Zielformat konvertiert werden. Dieser Fall tritt beispielsweise ein, wenn RealTimes nicht über das für das Konvertieren der Datei in CD-Audiorohdaten erforderliche Plug-In verfügt.

Dies kann auch beim Brennen einer reinen Audio-Datei auf DVD auftreten. RealTimes kann Videodateien nur auf DVD, VCD oder SVCD brennen.

Hinweis: Handelt es sich bei der zu brennenden Datei um eine .RAM-Datei, könnte die Dateierweiterung fehlerhaft sein. Benennen Sie die Erweiterung in .RM um und brennen Sie dann die Datei auf Ihre CD.

Datei ist nicht vorhanden

Die Datei wurde nicht auf Ihrer Festplatte gefunden.

Dauer unter 10 Sekunden

Mediendateien, die kürzer als 10 Sekunden sind, können nicht auf eine CD oder DVD gebrannt werden.

Allgemeiner Fehler

Die Datei kann aufgrund eines unbekannten Fehlers nicht gebrannt warden.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
29 von 75 fanden dies hilfreich
Powered by Zendesk