Folgen

Zurücksetzen des Webbrowsers

Wie kann ich die temporären Dateien meines Browsers löschen und dessen Datenschutz- und Sicherheitseinstellungen ändern?

Wenn beim Klicken auf einen Link nichts geschieht oder ein Download nicht funktioniert, blockiert Ihr Webbrowser möglicherweise die Kommunikation von Real mit dem Internet. Zur Lösung dieses Problems müssen Sie Ihren Webbrowser zurücksetzen. Dies umfasst das Löschen alter temporärer Internetdateien des Browsers und das Zurücksetzen der Datenschutz- und Sicherheitseinstellungen. Nachdem Sie das folgende Verfahren durchgeführt haben, müssen Sie sich bei allen Websites, für deren Zugriff eine Mitgliedschaft erforderlich ist, erneut anmelden.

Hinweis: Wenn Sie an einem Firmencomputer arbeiten, sollten Sie diese Schritte zuerst von Ihrer IT-Abteilung genehmigen lassen.

Klicken Sie auf den Browser, den Sie derzeit verwenden, um die entsprechenden Anweisungen anzuzeigen:

IE icon Zurücksetzen von Internet Explorer (8.0 oder höher)

1. Klicken Sie im Menü "Extras" auf "Internetoptionen".
2. Klicken Sie auf der Registerkarte "Allgemein" auf die Schaltfläche "Löschen".
3. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen "Temporäre Internetdateien" und "Cookies".
4. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen "Bevorzugte Websitedaten beibehalten".
5. Klicken Sie auf "Löschen".
6. Klicken Sie auf der Registerkarte "Sicherheit" auf "Alle Zonen auf Standardstufe zurücksetzen".
7. Klicken Sie auf der Registerkarte "Datenschutz" auf "Standard".
8. Klicken Sie auf der Registerkarte "Verbindungen" auf "LAN-Einstellungen".
9. Notieren Sie sich alle bereits vorhandenen Proxy-Einstellungen.
10. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Automatische Suche der Einstellungen".
11. Deaktivieren Sie alle anderen Kontrollkästchen.
12. Klicken Sie auf der Registerkarte "Erweitert" auf "Erweiterte Einstellungen wiederherstellen".
13. Klicken Sie auf "Zurücksetzen".
14. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Persönliche Einstellungen löschen". Klicken Sie auf "Zurücksetzen".
15. Klicken Sie auf "Schließen".
16. Beenden Sie IE8, und starten Sie ihn erneut.

Firefox icon Zurücksetzen von Firefox

1. Klicken Sie oben rechts auf das Symbol mit den drei Strichen.
2. icken Sie auf "Neueste Chronik löschen" (oder drücken Sie Strg+Umschalt+Entf).
3. Aktivieren Sie sämtliche Kontrollkästchen, um Firefox vollständig zurückzusetzen.

Eine präzisere Anpassung der Einstellungen ist über "Extras -> Einstellungen -> Datenschutz" möglich.

Chrome icon Zurücksetzen von Google Chrome

1. Klicken Sie oben rechts auf das Symbol mit den drei Strichen.
2. Wählen Sie im Drop-down-Menü Verlauf aus.
3. Klicken Sie oben auf die Schaltfläche Alle Browserdaten löschen....

War dieser Beitrag hilfreich?
21 von 37 fanden dies hilfreich
Powered by Zendesk