Folgen

Einen Screenshot an Technische Unterstützung (Windows) schicken

Wie mache ich einen Screenshot meines Bildschirms und wie schicke ich diesen der RealPlayer-Technischen Unterstützung?

Ein Screenshot ist ein gespeichertes Foto von Ihrem Bildschirm. Solche Screenshots sind sehr hilfreich für die RealPlayer-Technische Unterstützung, falls Sie eine Fehlermeldung erhalten haben oder falls das Verhalten ihrer Programme schwer zu beschreiben ist.

So erstellt man einen Screenshot:

1. Reproduzieren Sie den Fehler, das entsprechende Fenster oder die Abbildung, die Sie der Technischen Unterstützung zeigen wollen. Behalten Sie dieses Abbild auf dem Bildschirm.

2. Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Taste Print Screen (Druck) (in der Regel befindet sich diese Taste oben rechts auf der Tastatur).

- Nach dem Drücken der Taste wird nichts sichtbares passieren, aber das Abbild von Ihrem Bildschirm ist schon im Windows Clipboard (Zwischenablage) kopiert worden.

3. Klicken Sie die Start-Schaltfläche,  unten links auf dem Bildschirm.

4. Klicken Sie auf Alle Programme.

5. Öffnen Sie das Menü Accessories (Zubehör) und klicken Sie auf Paint.

- Wenn Sie das Programm Paint nicht in Accessories (Zubehör) finden können, klicken Sie wieder auf die Start-Schaltfläche, danach klicken Sie Run (Ausführen). Tippen Sie mspaint in dem Feld Run as (Ausführen) oder Open (Öffnen) ein und dann klicken Sie auf OK.

- Wenn Sie nach dem Klicken von OK eine Fehlermeldung kriegen, es könnte sein, dass das Programm Paint nicht installiert ist. Kontaktieren Sie die Windows-Technische-Hilfe, um Paint bei Ihre Windows Version zu installieren.

6. Es öffnet sich ein Fenster vom Paint. Im Menü von Paint klicken Sie Edit und dann Paste. Wenn Sie die Meldung „Wollen Sie eine Vergrößerung der Bitmap” bekommen, klicken Sie auf Yes (Ja). Ihres Abbild erscheint jetzt auf das Paint-Fenster.

7. Klicken Sie aus dem Paint-Menü File und dann Save as. Es öffnet sich ein neues Fenster.

8. Wählen Sie Desktop (Arbeitsfläche) im Save in (Speichern in) Feld.

9. Im Feld File name (Datei Name) tippen Sie RealPlayerscreenshot ein.

10. Im Feld Save as type (Speichern als) wählen Sie JPEG (*.JPG, *.JPEG, *.JPE, *.JFIF). Wenn die Option JPG nicht vorhanden ist, wählen Sie eie von den .bmp Optionen.

11. Klicken Sie auf Save (Speichern).

So schicken Sie einen Screenshot an RealPlayer:

Wenn Sie uns zum ersten Mal kontaktieren: Schicken Sie uns von unserer Kontakt-Seite aus eine E-Mail . Unten auf der Kontaktseite finden Sie die Option  Attach Documents (Dokumente anhängen).  Klicken Sie auf Browse, finden Sie den Dateinamen in der geöffneten Liste und klicken Sie darauf, um die Datei auszuwählen. Klicken Sie danach auf Submit (Fortfahren), um die E-Mail zu senden.

Wenn Sie auf unsere Bitte nach mehr Information antworten:

Wenn Sie zum ersten Mal uns kontaktieren: Benutzen Sie die Möglichkeit, eine E-Mail  von unserer Kontaktseite aus zu schicken. Sie werden den Abschnitt Attach Documents unten in der Kontaktseite sehen. Klicken Sie Browse, finden Sie den Dateiname in der geöffneten Liste und klicken Sie darauf, um die Datei zu erreichen. Klicken Sie danach auf Submit, um die E-Mail zu senden.

Wenn Sie auf unsere Bitte nach mehr Information antworten:

1. Öffnen Sie Ihr E-Mail Programm und öffnen Sie die letzte E-Mail von RealPlayer: Sie können es beantworten oder eine neue E-Mail schreiben. Tippen Sie im  Feld  To  die  E-Mail-Adresse, die Sie vom technischen Dienst gekriegt haben.

2. Benutzen Sie die Option Attach oder Attachment (Ihre Optionen können bei den verschiedenen E-Mail-Programmen variieren, in Oulook z.B. steht das entsprechende Büroklammern-Symbol neben das Send Knopf).  Suchen Sie nach dem RealPlayerscreenshot  auf Ihrem Desktop und hängen Sie es an.

3. Senden Sie die E-Mail mit der angehängten Datei RealPlayerscreenshot ab.

War dieser Beitrag hilfreich?
5 von 11 fanden dies hilfreich
Powered by Zendesk