Folgen

ScanDisk und Defragmentierung ausführen

Wie führe ich ScanDisk und die Defragmentierung aus?

Zur Behebung von Fehlern unter den Betriebssystemen Windows XP, Windows Vista und Windows 7 können Sie die Dienstprogramme ScanDisk und Defragmentierung ausführen. ScanDisk überprüft die Festplatte auf Fehler, während die Defragmentierung sämtliche Informationen auf der Festplatte neu anordnet und so die Systemleistung optimiert.

Festplatte überprüfen

So führen Sie ScanDisk aus:

1. Schließen Sie alle Programme.
2. Klicken Sie auf "Start", wählen Sie "Programme", "Zubehör", "Systemprogramme" und anschließend "ScanDisk".
3. Wählen Sie Ihre Festplatte aus.
4. Klicken Sie auf "Standard".
5. Klicken Sie auf "Start".

Wenn ScanDisk ermittelt, dass Probleme mit der Festplatte vorliegen, werden diese gemeldet. Beheben Sie sämtliche erkannten Probleme. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie ein bestimmtes Problem beheben sollen, wenden Sie sich an den Hersteller Ihres Computers oder an Microsoft.

Festplatte defragmentieren

Das Dienstprogramm Defragmentierung kann zum Optimieren der Festplatte sehr lange benötigen. Die Zeitdauer hängt von der Größe der Festplatte und dem Grad der Fragmentierung ab. Während der Defragmentierung können Sie den Computer nicht verwenden.

So defragmentieren Sie Ihre Festplatte:

1. Schließen Sie alle Programme.
2. Klicken Sie auf "Start", wählen Sie "Programme", "Zubehör", "Systemprogramme" und anschließend "Defragmentierung".
3. Wählen Sie Ihre Festplatte aus.
4. Klicken Sie auf OK.

Hinweis: Wenn Sie die Programme ScanDisk oder Defragmentierung im Ordner "Systemprogramme" nicht finden, können Sie manuell auf diese zugreifen:

1. Klicken Sie auf "Start", wählen Sie "Programme" und klicken Sie dann auf "Windows Explorer".
2. Wählen Sie in Windows Explorer die Option "Arbeitsplatz".
3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk C:.
4. Wählen Sie im Kontextmenü die Option "Eigenschaften".
5. Klicken Sie auf die Registerkarte "Tools".
6. Klicken Sie auf "Jetzt prüfen", um ScanDisk zu starten, bzw. auf "Jetzt defragmentieren", um die Defragmentierung zu starten.

War dieser Beitrag hilfreich?
16 von 26 fanden dies hilfreich
Powered by Zendesk