Folgen

Heruntergeladene Videos können nicht abgespielt, gebrannt oder konvertiert werden

Warum werden heruntergeladene Videos von RealTimes (RealPlayer) nicht abgespielt, gebrannt oder konvertiert?

Einige mithilfe des RealTimes heruntergeladene Videos können beschädigt oder leer sein und werden daher nicht abgespielt. Diese Dateitypen können auch nicht auf DVD gebrannt oder in andere Formate konvertiert werden.

Wenn eine heruntergeladene Datei nicht abgespielt, gebrannt oder konvertiert wird, sollten Sie die Datei löschen und erneut von der Website herunterladen.

Für die Formate mp4, AAC, MPEG4 und MOV muss RealPlayer Plus auf Ihrem Computer installiert sein. 

Wenn Sie WebM-Dateien auf DVD brennen möchten, brauchen Sie zunächst diese in MP4-Dateien zu konvertieren.

Wenn Ihnen per Pop-up die Abmeldung von RealPlayer Plus gemeldet wird, klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Andere hilfreiche Antworten:

Brennen von DVDs: Tipps zur Fehlerbehebung

Video kann nicht konvertiert werden

War dieser Beitrag hilfreich?
8 von 86 fanden dies hilfreich
Powered by Zendesk