Folgen

Bei der Dateikonvertierung erscheint eine Aufforderung zum Upgrade

Welche Dateien kann ich mit RealPlayer konvertieren? Warum werden ich zum Upgrade von RealPlayer aufgefordert, wenn ich versuche, Dateien in den Formaten .MOV, AAC, MPEG4 oder H.264 zu konvertieren?

RealPlayer/RealTimes kann Dateien in einer ganzen Reihe von unterstützten Formaten konvertieren: RealTimes Converter Dateitypen.

RealPlayer 16: Zum Konvertieren der folgenden Formate müssen Sie RealPlayer Plus erwerben:

  • MOV, AAC, MPEG4, H.264
  • Zur Konvertierung von MPEG-2- und VOB-Dateien ist RealPlayer Plus/RealTimes Premium erforderlich. (Hinweis: RealPlayer Converter dient zum Konvertieren von VOB-Dateien für Heimvideos mit einer Audiospur. Kommerzielle Videos oder Videos mit mehreren Audiospuren werden u. U. nicht richtig konvertiert.) Mehr zum Thema.
  • Falls Ihr Computer beim Konvertieren einer VOB-Datei abstürzt, liegt vermutlich ein Konflikt mit einem anderen auf Ihrem System installierten Softwareprogramm vor.

Wenn Sie RealPlayer Plus/RealTimes Premium bereits haben und eine Aufforderung zum Upgrade erhalten:

1. Überprüfen Sie, ob Sie bei RealPlayer angemeldet sind. Um zu gewährleisten, dass alle Updates installiert sind, sollten Sie sich kurz abmelden und dann wieder anmelden.

2. Installieren Sie Codec-Pakete wie K-Lite und Divx. Weitere Informationen zur Installation von Codecs finden Sie in diesem Artikel.

War dieser Beitrag hilfreich?
12 von 17 fanden dies hilfreich
Powered by Zendesk