Folgen

Konvertieren von Videodateien in Audio

Wie kann ich so konvertieren, dass nur Audio gespeichert wird?

Durch die Konvertierung der heruntergeladenen Videos in MP3-Dateien werden diese Titel in die Musikansicht Ihrer RealPlayer-Bibliothek aufgenommen. Von dort aus können Sie eine Playliste erstellen oder eine CD brennen.

Für neue Downloads:

  1. Bewegen Sie die Maus im RealDownloader-Fenster über ein heruntergeladenes Video in der Liste.
  2. Klicken Sie auf In MP3 konvertieren.

Gleichzeitige Konvertierung mehrerer Dateien:

Dies kann etwas umständlich sein, wenn Sie eine große Videosammlung haben, aber dafür muss es nur einmal durchgeführt werden.

  1. Klicken Sie in der RealPlayer-Bibliothek links auf Fotos und Videos.
  2. Klicken Sie oben rechts auf die Drop-down-Liste (die Standardeinstellung ist "Zeitleiste"). Wählen Sie Ordner aus.
  3. Suchen Sie in der Liste nach Videos\RealTimes\RealDownloader oder Videos\RealPlayer Downloads\.
  4. Halten Sie die STRG-Taste auf Ihrer Tastatur gedrückt und wählen Sie die Videos aus, die Sie als Musik wiedergeben möchten.
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die ausgewählten Videos. Wählen Sie Bearbeiten > Konvertieren aus.
  6. Daraufhin wird der RealTimes Converter geöffnet. Klicken Sie auf die große silberne Schaltfläche.
  7. Geben Sie "MP3" in das Feld oben rechts ein. Darunter sollte nun MP3 angezeigt werden. Klicken Sie auf MP3.
  8. Klicken Sie auf OK.
  9. Klicken Sie auf Start.

Die Dateien werden automatisch unter "Musik" in die Bibliothek aufgenommen.

War dieser Beitrag hilfreich?
22 von 34 fanden dies hilfreich
Powered by Zendesk