Folgen

Freigabe von Videos aufheben

Ich habe ein Video an den falschen Empfänger freigegeben. Kann ich die Freigabe aufheben?

Ja, und zwar folgendermaßen:

1. Gehen Sie in RealTimes/RealPlayer Cloud zu "Von mir freigegeben".

2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Video, dessen Freigabe Sie aufheben möchten.

3. Wählen Sie Freigabe aufheben aus. Sie werden um eine Bestätigung gebeten. Klicken Sie auf Ja.

Empfänger erhalten zwar evtl. noch eine E-Mail, doch wenn sie sie öffnen, wird das Video nicht angezeigt. Stattdessen sehen sie die Mitteilung: "Das freigegebene Video wurde nicht gefunden. Der Absender hat das Video als privat gekennzeichnet oder der Link stimmt nicht."

Hinweis: Wenn Sie ein Video für mehrere E-Mail-Adressen auf einmal freigegeben haben, müssen Sie die Freigabe für alle Empfänger aufheben. Sie können es dann nur für die gewünschten Empfänger erneut freigeben.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 1 fanden dies hilfreich
Powered by Zendesk