Folgen

Bearbeiten von RealTimes-Storys

Kann ich andere Fotos oder Videos als die automatisch ausgewählten in eine Story aufnehmen oder die Reihenfolge ändern?

Sie können den Inhalt einer RealTimes-Story manuell ändern. Weitere Bearbeitungsoptionen umfassen das Ändern von Farbfiltern, Übergängen und Audiotiteln.

Inhalte hinzufügen oder entfernen: Um Fotos oder Videos hinzuzufügen, die sich nicht in der Story befinden, klicken Sie auf Szenen. Sie können die angezeigten Fotos und Videos aktivieren oder deaktivieren oder auf Szenen hinzufügen klicken, um Fotos oder Videos aus Ihrer Bibliothek hinzuzufügen.

Inhalte neu sortieren: Wählen Sie den Link Szenen in einer Story und klicken (oder tippen) Sie dann, um die Elemente in die gewünschte Reihenfolge zu verschieben.

Audio ändern: Um den Musiktitel für eine RealTimes-Story auf Mobilgeräten zu ändern, tippen Sie auf die Musiknote; auf einem PC klicken Sie auf Musik in der Taskleiste. Sie sehen eine Auswahl von Musiktiteln. Sie können auch Musiktitel aus Ihrer persönlichen Musikbibliothek oder Audio aus einem der Videos in Ihrer Story hinzufügen, indem Sie auf Audio hinzufügen tippen. Auf Android- und iOS-Geräten haben Sie darüber hinaus die Möglichkeit, Sprachaufnahmen für Ihre Story aufzuzeichnen. Premium- und Unlimited-Abonnenten können aus weiteren 100 Musiktiteln wählen, die in der App bereitgestellt werden.

Farbfilter ändern: Klicken oder tippen Sie auf Effekte im Taskleistenmenü und wählen Sie dann Filter , um eine neue Filteroption auszuwählen.

Übergang ändern: Klicken oder tippen Sie auf Effekte im Taskleistenmenü und wählen Sie dann Übergänge, um einen neuen Übergangsstil zwischen Szenen auszuwählen.

Titel ändern: Um den Standardnamen Ihrer Story zu ändern, klicken oder tippen Sie auf Titel und geben den neuen Titel ein.

War dieser Beitrag hilfreich?
7 von 16 fanden dies hilfreich
Powered by Zendesk