Folgen

Dateien auf RealTimes hochladen

Brauche ich ein Konto, um meine Videos auf die Cloud hochzuladen?

Sie müssen ein RealCloud einrichten, damit Sie sich auf jedem verwendeten Computer oder Gerät bei diesem Konto anmelden können. Wenn Sie möchten, können Sie sich einfach über Facebook oder Google anmelden. Für ein kostenloses Konto erhalten Sie 1 GB Speicherplatz. Wenn Sie mehr Speicherplatz brauchen, können Sie einen entsprechenden gebührenpflichtigen Plan erwerben.

Wie lade ich Videos auf RealTimes hoch und gebe sie wieder?

Upload vom PC: Fügen Sie das Video zunächst zur PC-Bibliothek hinzu. Anschließend klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf das Video und wählen Sie "Hochladen".

Upload vom Mac: Finden Sie die Datei und ziehen Sie diese auf die Desktop-App und legen Sie sie dort ab. Dies funktioniert auch mit Ordnern, wenn Sie alle Dateien aus einem gewissen Ordner hochladen möchten.

Upload vom Android- oder iOS-Gerät: Sie können Aufnahmen in Ihre Cloud-Bibliothek hochladen, wenn Sie RealTimes/RealPlayer bei der Installation der App den entsprechenden Zugriff gestattet haben. Tippen Sie auf das Video und wählen Sie Auf RealCloud hochladen aus.

Wiedergabe auf einem beliebigen PC oder Gerät: Melden Sie sich bei Ihrem Konto an, öffnen Sie die Cloud-Bibliothek und klicken bzw. tippen Sie auf das gewünschte Video.

Wie lade ich ein Foto in RealTimes hoch?

Hochladen von Ihrem PC:
Sie können das Foto zur Bibliothek in Ihrer RealTimes PC-Anwendung hinzufügen. Klicken Sie dann einfach mit der rechten Maustaste auf das Foto in der App und wählen Sie Hochladen.

Sie können das Foto auch per Drag & Drop von einem Ordner auf Ihrem PC in die Leiste am oberen Rand der Website https://realtimes.real.com/ ziehen.

Hochladen von Ihrem Android- oder iOS-Gerät:
Beim erstmaligen Installieren der Android- oder iOS-App haben Sie Möglichkeit, alle Ihre Kameraaufnahmen und Videos über Backup automatisch zu sichern. Wir empfehlen, dass Sie Backup aktivieren, damit Ihre Fotos und Videos automatisch in Ihrem RealTimes-Konto gesichert werden. Wir bieten flexible Speicherpläne an, damit Ihnen nie der Speicherplatz ausgeht. Falls Sie Backup bei der erstmaligen Installation der App nicht aktiviert haben, können Sie es später über "Einstellungen" einschalten.

Wenn Sie Backup nicht eingeschaltet haben, tippen Sie einfach auf das Foto und dann auf das Symbol der drei Punkte oben rechts und wählen Sie Auf RealCloud hochladen aus.

Kann ich Musik hochladen?

Nein.

Mein Upload ist fehlgeschlagen. Was nun?

Überprüfen Sie bitte Folgendes:

– Sind Sie angemeldet? Sie müssen sich bei der App anmelden, um Videos in Ihre Cloud-Bibliothek hochzuladen und freizugeben.

Verfügbarer Speicherplatz: Wenn die Dateigröße den verfügbaren Speicherplatz übersteigt, kann die Datei nicht hochgeladen werden. Videos werden zur Freigabe in Ihre Cloud-Bibliothek hochgeladen.

Länge des Videos: Heruntergeladene Videos mit einer Länge von mehr als 20 Minuten können zwar hochgeladen, aber nicht freigegeben werden. (Diese Beschränkung gilt nicht für Videos aus Ihren iOS- oder Android-Aufnahmen.)

– Internet-/Wi-Fi-Verbindung: Das Hochladen oder Freigeben wurde u. U. durch einen Verbindungsausfall unterbrochen. Überprüfen Sie die Verbindung und versuchen Sie es erneut.

 Löschen Sie die Videos aus der Übertragungsreihe: Unter RealPlayer Cloud Bibliothek auf der linken Seite, klicken Sie auf „Übertragungen“. Sollten Videos darunter erscheinen, klicken Sie mit der linken Maustaste darauf und wählen Sie Abbrechen aus. Nachdem Sie alle Videos aus der Übertragungsreihe gelöscht werden, versuchen Sie erneut diese hochzuladen.

War dieser Beitrag hilfreich?
27 von 98 fanden dies hilfreich
Powered by Zendesk