Folgen

Unterstützte Dateitypen in RealTimes und RealPlayer

Welche Dateitypen kann der RealTimes/RealPlayer wiedergeben?

RealTimes/RealPlayer kann alle Medientypen wiedergeben, für die Ihr Computer eingerichtet ist. Dazu gehören Audio-, Video- und Streaming-Medien-Formate. Diese können Sie einfach in den RealPlayer ziehen oder dort öffnen.

RealPlayer kann zudem zahlreiche weitere gängige Formate wiedergeben, wenn die entsprechende Software auf dem Computer installiert ist. Mit RealPlayer Plus 16 oder RealTimes Premium, PlayPack haben Sie Zugang zu den Codecs für viele weitere Dateitypen, ohne dass Sie dazu einzelne Download-Seiten aufrufen oder umständliche Änderungen am Computer vornehmen müssen. Weitere Informationen finden Sie unter "Medientypen".

So zeigen Sie die Dateitypen an, die Ihre RealPlayer-Version wiedergeben kann, und die Typen, die standardmäßig wiedergegeben werden:

1. Klicken Sie in RealPlayer auf das RealPlayer-Logo und anschließend auf "Einstellungen".
2. Klappen Sie den Bereich "Inhalt" auf, und wählen Sie dort "Medientypen".
3. Klicken Sie auf den Punkt neben "Medientypen für RealPlayer manuell konfigurieren".
3. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Auswählen".

Die aktivierten Kontrollkästchen kennzeichnen die Dateitypen, die standardmäßig von RealPlayer wiedergegeben werden.

Damit RealPlayer andere Dateitypen wiedergeben kann, müssen die entsprechenden Codecs (Software) installiert werden. Für Anweisungen klicken Sie hier.

Hinweis: Bestimmte VOB-Dateien können nicht auf Computern unter Windows XP abgespielt werden und verursachen, dass RealPlayer nicht mehr reagiert. Das ist ein Problem mit Windows, das unter Windows Vista (und höhere Versionen) behoben wurde.

War dieser Beitrag hilfreich?
9 von 25 fanden dies hilfreich
Powered by Zendesk