Folgen

Standard-Ports für RealPlayer

Welche Standard-Ports verwendet RealPlayer?

Für die Verbindung zu Streaming-Medien nutzt RealPlayer die folgenden Ports. Diese Ports müssen geöffnet sein, damit das Programm hinter einer Unternehmens- oder Hardware-Firewall richtig funktioniert.

Standardmäßig werden die folgenden Ports verwendet:

– Steuerkanal (bidirektional): TCP 80, 554, 7070, 8080, 1755 für MMS Windows Media-Anforderungen
– Datenkanal vom Server zum Player: TCP 80, 554, 7070, 8080 oder UDP 6970 32000, TCP 1755 für MMS Windows Media-Anforderungen zum erneuten Senden
– Authentifizierung und Anmeldung erfordern TCP 443 (Secure Socket Layer)
– HTTP 80 für AutoUpdate und Messaging

Diese Ports werden u. U. durch spezifische Proxy- und Übertragungseinstellungen in den Player-Einstellungen außer Kraft gesetzt.

Falls Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an Ihre IT-Abteilung oder lesen Sie das Handbuch zu Ihrer Firewall.

War dieser Beitrag hilfreich?
4 von 5 fanden dies hilfreich
Powered by Zendesk